StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Gebirge um Kumo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Tora
Spezial-Jounin
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Geld : 0
Anmeldedatum : 27.06.12

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Sa Dez 22, 2012 9:12 pm

Ja das ist es.
So stark bin ich auch wieder nicht,
bis jetzt bin ich nur Spezial-Jonin.

*Hörte ein Geräusch*
*Sie sah dann zum Schwert*
*Sie verzog ihr Gesicht nicht, den das wer unhöflich*

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Sakagami
Legendärer Sannin
Legendärer Sannin
avatar

Anzahl der Beiträge : 700
Geld : 10
Anmeldedatum : 19.08.11

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   So Dez 23, 2012 12:32 am

*Caius murmelte etwas*
*Das Schwert glubschte fröhlich weiter und starrte Tora an*
*Caius starrte Tora auch an*

Caius...wo sind deine manieren?

*Sie sprach ruhig*
*Und wandte sich zum Schwert*

Auch du...

*Sie sah das SChwert an...*

Solltest dich an Regeln halten...


*Er nickte und schulterte wieder seine Klinge*

Ich bin sicher du bsit stärker als du aussieht...

*So viel zur höflichkeit dachte sich Caius*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Spezial-Jounin
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Geld : 0
Anmeldedatum : 27.06.12

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   So Dez 23, 2012 2:08 am

*Sie hörte Yin zu*
*Dann lächelte sie auf ihre Aussage*

Wie man es nimmt.
Es kommt glaubig ganz vom Gegner an.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kenji Sakagami
Legendärer Sannin
Legendärer Sannin
avatar

Anzahl der Beiträge : 700
Geld : 10
Anmeldedatum : 19.08.11

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Do Jan 24, 2013 3:07 am

*Caius ging auf Yin zu*

Yin...es wird Zeit...

*Sie wandte sich zu Caius und nickte*

Gut...

*Dann sah sie zu Tora*

Es war nett dich kennen zu lernen...

*Sie lächelte und ging dann zu Caius*
*Ein Tor öffnete sich und beider verschwanden*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Spezial-Jounin
avatar

Anzahl der Beiträge : 546
Geld : 0
Anmeldedatum : 27.06.12

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   So Jan 27, 2013 4:56 am

Ja, man sieht sich vielleicht.

*Als die beiden weg waren stand sie auch auf und ging*

/Jetzt mal schnell nach Hause/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nerestro
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Geld : 0
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Fr Feb 15, 2013 6:23 am

*Sobek betritt den Ort, an dem Riku ihn geschlagen hatte*
//Hier sollte sich doch so einiges finden lassen, wo er hin ist.
*Er suchte die Spuren ihres Kampfes ab*
*Nach einiger Zeit gab er auf*
Wie will man nur jemanden finden, der sich teleportieren kann?
//Hmm Legia kommt doch aus einer anderen Welt und kann auch Tore öffnen oder so
*erinnerte sich Sobek an den Kampf, welchen er zu seinem Bedauern nur ein bisschen mitbekommen hat*
//Wenn sie nun soche Tore ebenfalls öffnen kann...
So führt das eine zum anderen...
//Wo sie wohl ist? Ob sie immernoch in der Hütte der Bauern wohnt? Unwahrscheinlich, zu lang her...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Admin/Ranglos
Admin/Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2501
Geld : 45
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Fr Feb 15, 2013 8:32 am

*Riku hatte Sobek gespürt und sofort einen Doppelgänger geschickt.*
*Dieser tauchte hinter Sobek auf*

Wen haben wir denn da...

*Er lächelte leicht*

Du wirkst als würdest du etwas suchen?
Kann ich...behilflich sein?

*Riku war gespannt ob Sobek nur Rache wollte...oder etwas ganz anderes*

Übrigens kannst du mir später danken...dich am Leben gelassen zu haben...

*Riku klang überheblich wie eh und jeh*

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chidorirpg.forumieren.com
Nerestro
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Geld : 0
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Fr Feb 15, 2013 11:27 am

//Man könnte ja fast meinen, er hat überall seine Augen und Ohren... nur Ohren...
Ach, ja und nein.
Du könntest mir in vielerlei Hinsicht helfen, doch nur wenige Wege würden auch dir gefallen.
//Wie etwa dein Kopf auf einer Speerspitze auf meinem Tempeldach...
//Irgendwas ist falsch... er riecht zu ...neu.
//Entweder er ist ein Doppelgänger, oder er reinigt seine Kleidung im Minutentakt...
//Ob Doppelgänger zerfallen, wenn sie Bakasura berühren?
Du meintest beim letzten mal du seist sowas wie ein Führer der anderen Beiden. Also der Mann mit dem großen Schwert und seiner Begleiterin... Caius und
*er vollführte eine Geste, welche aussagte, dass er sich gerade nichtmehr an den Namen erinnerte*
naja du weist schon.
//Ob sie weit entfernt sind?
Nun, bei folgender Frage kannst du mir auch so helfen:
Ich halte mich selbst für keinen schlechten Spurenleser, dennoch scheinen deine Fähigkeiten die meinen weit zu übersteigen. Wie konnte ich so schnell gefunden werden?
//Erspäht hat er mich sicherlich nicht... wobei auch Kyrus recht geschickt darin war.
//Ob er irgendwo in der nähe ist? Dann hätte ich ihn finden müssen.
*verärgert darüber, das er schon wieder vorgeführt wurde, knirschte er mit den Zähnen*
//So, jetzt hab ich ihn, aber was plant er? Ob ich es schaffe ihn auszuhorchen?
Ich bin also an der Situation an sich interessiert, wie etwa, wer ist Jay, was hattet ihr zusammen gemacht? Du scheinst mir ja eher nicht der Typ zu sein, welcher gerne Kage wär.
//Vieleicht aber eine Verschwörung? Auf welcher Seite ist der Feuermensch?...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Admin/Ranglos
Admin/Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2501
Geld : 45
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Sa Feb 16, 2013 1:35 am

*Er hörte Sobek erst genau zu*
*Sein leises Lächeln flaute dabei nicht ab*
*Nachdem Sobek fertig gesprochen hatte blieb Riku kurz still*
*Als er seine Worte gefunden hatte sprach er schließlich*

Nun...

*Er wirkte kurz nocheinmal nachdenklich*

...mit Caius und Yin hast du recht...ich befehlige die Beiden wenn du so willst...
...oder eher schulden sie mir einen Gefallen den sie nun abarbeiten...

//Diese ganzen ablenkenden Fragen...was will er wohl wirklich von mir?//

*Nun widmete sich Riku Sobeks zweiter Frage*

Wenn man Blind ist, werden die restlichen Sinne gestärkt...
...auch die Sensorikfähigkeiten eines Shinobis können sich so stark verbessern.

*Er lachte leise*

Du beschränkst dich auf deine körperlichen Sinne um jemanden zu finden...ich hingegen benutze alles außerhalb meines Körpers...

*Riku war nicht sicher ob Sobek verstand...aber mehr brauchte er auch nicht zu wissen...*
*Als er die letzte Frage beantworten sollte dachte Riku wieder kurz nach*
*Seine Hand fuhr nachdenklich zu seinem Kinn*

Soso...du weißt also von meinem Treffen mit Jay...
Nun wir hatten einen kleinen Plausch über Gott und die Welt

*Hierbei würde Riku den Wissensdurst von Sobek nicht sofort stillen...schließlich ging es hie um mehr...*

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chidorirpg.forumieren.com
Nerestro
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Geld : 0
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   So Feb 17, 2013 3:28 am

//Also doch weil er blind ist...
//Außerhalb; wie? Chakra? Luftdruck?
//Ob man ihn mit Störung seines Chakras verwirren kann?
Etwa über den Gott des Schicksals und wie er die Welt verändern wird?
//Stimmt ja, Yin und Caius waren ja zwei so Fanatiker
Wie würdest du denn die Welt verändern wollen?
//Aber er wirkt nachdenklich. Weis er was ich will?
*Sobek lies das gesagte Revue passieren, um noch mehr Informationen rauszulesen*
//Gefallen schulden? Was hat er denn gemacht? Ihnen das Leben gerettet?
Sie helfen dir also, aber du bist nicht wirklich ihr Anführer.
Sind sie hier irgendwo in der Gegend?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Admin/Ranglos
Admin/Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2501
Geld : 45
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   So Feb 17, 2013 4:11 am

Nein über den "Gott des Schicksals" haben wir nicht gesprochen

*Er lachte*
*Und dachte kurz an Caius*

Weißt du...dies sind Caius Ansichten...ich teile sie nicht...

*Als Sobek nach der Veränderung fragte, welche Riku anstrebte wirkte Riku wieder etwas interresierter*

Eine Welt die vereint ist...wäre doch schonmal ein gute Anfang oder?
Und ob ich ein Anführer bin oder nicht...überlasse ich deiner Beobachtungsgabe...

*Riku lies sich nach hinten fallen, aus dem Boden krachte ein Thron hervor auf dem Riku nun saß*
*Er verschrenkte die Beine übereinander und legte seinen rechten Ellenbogen auf der Lehne des Steinthrons ab*
*Seinen Kopf legte er wiederum auf seine geschlossene rechte Faust*
*Riku sah sehr gelangweilt aus, so wie er auf dem Thron saß*
*Kurz war Riku still*

...Hm...Caius und Yin sind irgendwo in Hoshigakure denke ich...
warum interessiert dich das?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chidorirpg.forumieren.com
Nerestro
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Geld : 0
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Mo Feb 18, 2013 11:22 am

Ich wollte nur wissen, ob sie sich zufällig in der Umgebung aufhalten... Nur für den Fall wir sollten auf die dumme Idee kommen, erneut zu kämpfen.
Auch wenn mich deine Ansichten schon fast wieder dazu verleiten...
*Sobek grinste gekünstelt*
Denn ich meine mich zu erinnern, dir bereits beim letzten mal gesagt zu haben, was ich von Leuten halte, welche auf andere herabsehen...
//Und diesmal ist es wahrscheinlich noch nicht mal das Orginal...
Doch würde mich brennend interessieren, was die Zwei dort treiben? Tempel suchen vieleicht? Oder die richtigen Leute vom Falschen überzeugen?
Du solltest sie am besten vom Richtigen überzeugen, bevor ich es tue.
//Zumal sie in meiner Heimat sind...

Andererseits muss ich zugeben, eine geeinte Welt klingt tatsächlich nicht all zu verkehrt. Das Einzige, was mich derzeit daran stört, ist der Umstand, dass es aus deinem Mund kommt. So ganz ohne Hintergedanken wird das dann wohl kaum sein. Etwa ein einziger Herrscher?
*Sobek sah ihn fragend an*
Stünden so einem Vorhaben nicht auch alle Kages im weg? Wollen diese doch sicher ihre Unabhängigkeit wahren?
Planst du etwa deren Vernichtung? Hast du deswegen mit Jay gesprochen? Um ihn etwa von dieser Ansicht zu überzeugen? Er ist schließlich einer der Leibwächter von einem.
//Nein, einfach nur die Kages umbringen wäre zu einfach... da halte ich ihn nicht für. Da steckt mehr dahinter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Admin/Ranglos
Admin/Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2501
Geld : 45
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Di Feb 19, 2013 2:14 am

Ich bin nicht an einem Kampf interessiert...zumal wir beide wissen wie das ganze ausgehen wird...

*Er lächelte Sobek immernoch leicht an*
*Riku war wahrlich nicht an einem Kampf interessiert...also beließ er es dabei*

Caius kehrt nur an den Ort seiner Geburt zurück...er verleitet niemandem zum "Falschen" wie du es nennst...
Was du als richtig anerkennst und was ich als richtig anerkenne...das was du als falsch sehen kannst...ist für eine andere Person also lange nicht so falsch wie für dich...

*Riku sprach immernoch gleassen*
*Er blieb in dieser gelangweilten Position sitzen*
*Als Sobek weiter sprach blieb Riku wieder stumm*
*Diesesmal konnte sich Riku einfach kein lachen verkneifen*
*Es dauerte eine Minute bis er sich wieder beruhigt hatte*

Ein einziger Herrscher? Das wäre unsinnig...eine geeinte Welt kann nicht auf den Grundfesten einer Diktatur errichtet werden.
Deine Ansicht teilen leider viele Menschen...sie denken...nur weil man aus seinem Reich verstoßen wurde...ist man ein Verbrecher der nur seinen eigenen Vorteil im Kopf hat.
Ich hohle mir nur zurück was mir rechtmässig zusteht...meinen Platz...auf dem "Thron des Himmels", wie es sich für einen Gott gehört...

*Riku sprach mit Absicht in Rätseln...seinen gesamten Plan würde er vor Sobek nicht enthüllen*

Und von dort aus...werde ich als Wächter...nicht als Herrscher...diese Welt verändern...

*In Rikus Worten lag nun diese verrückte Begeisterung für seine Sache*

Ein Gott herrscht nicht...er wacht über die Welt, aus den Wolken blickend...

*Nun war Rikus Stimme wieder normal*




_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chidorirpg.forumieren.com
Nerestro
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Geld : 0
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Di Feb 19, 2013 4:00 am

Wahrlich, Meinungen können auseinander gehen, doch wäre in diesem Fall falsch, was gegen das Leben ist. Und bei dir und den deinen gehe ich doch stark davon aus...

*als er auf die Vorurteile gegen Nukenin zu sprechen kam*
Ehrlich?(erstaunt)
(wieder ernst)Ich meinte das noch nicht einmal, weil du ein Nukenin bist. Ein Mensch zu sein reicht völlig.

*provokant blickte Sobek gen Himmel*
Ein Palast im Himmel? Wo den?
*er blickte wieder Riku an, ernst dreinblickend*
Du kennst ja den Spruch, je höher man ist, desto tiefer fällt man.
Und du bist bei weitem kein Gott, der das überleben würde...
Darum steht dir auch solch ein Platz nicht zu. Wenn er es täte hättest du ihn schon lange gehabt.
//Diese Idioten, die sich für etwas besseres halten...
Wobei, mich interessiert es herzlich wenig, solltest du auf ewig in den Wolken verschwinden. Nur, wie bereits bei unserem ersten Gespräch erwähnt, sollte dein Treiben gegen mich, mein Leben oder die Natur gerichtet sein, so werde ich dich finden.
Beim letzten mal hast du nur einen Bruchteil meiner Kraft gesehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Admin/Ranglos
Admin/Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2501
Geld : 45
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Di Feb 19, 2013 5:27 am

//Er versteht es also nicht...Metaphern sind wohl nicht seine Stärke...//

*Er blieb ruhig bei Sobeks Sätzen*
*Riku wandte den Kopf zum Himmel*

Wer sagt das Götter leben müssen...Sobek?
Eine wahre Legende...ein wahrer Gott...lebt nicht in dieser Welt...
Ich denke du wirst nicht verstehen was ich dir damit sagen will...zu schade...

*Riku wandte seinen Kopf wieder zu Sobek*

Ich verändere die Welt...also wird das kleine Zahnrad deines Lebens auch von meinem Treiben beeinflusst werden...wie stark...das hängt von dir ab...

*Er lächelte*

Und ich weiß dass es nur ein Bruchteil war, den du mir demonstriert hast...schließlich analysiere ich dich selbst jetzt bis ins kleinste Detail...

*Riku hob den Kopf von seiner Faus und legte beide Arme auf den lehnen ab*


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chidorirpg.forumieren.com
Nerestro
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Geld : 0
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Mi Feb 20, 2013 10:05 am

//Hmm trotz dem ich mich dämlich stelle rückt er nicht mit dem Wichtigen raus...
//Er scheint nicht unachtsam zu werden...
Selbiges gilt auch für mich... ich werde dich nicht aus den Augen lassen.
*enttäuscht darüber, dass er es nicht geschafft hatte Riku seinen Plan zu entlocken, schaute er abwesend Richtung Boden, seine nächsten Schritte planend*
Das scheint ja nochmal spannend zu werden(nuschelnd)
Achte aber auf jeden Fall darauf, dass sich dein Zahnrad nicht zu schnell dreht, oder es könnten sich noch ein paar mehr Schrauben bei dir lockern... oder sich gegen das meine drehen. Wenn du verstehst was ich meine...
//So, vorerst hab ich genug von diesem Mister-Ich-Bin-Was-Besseres, Zeit zu gehen.
//Von jetzt an: Allianzen schmieden, zum Krieg rufen und mehr Informationen beschaffen...
Gibt es sonst noch jemanden, der dir einen Gefallen schuldet?
*Sobek wante sich zum Gehen*
Oder seid ihr drei alleine?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Admin/Ranglos
Admin/Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2501
Geld : 45
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Do Feb 21, 2013 2:13 pm

*Riku lächelte Sobek weiterhin an*
*Er war wie immer die Ruhe selbst*

Ob mir noch jemand einen Gefallen schuldet?
Um ehrlich zu sein nein...einen Gefallen schuldet mir keiner sonst...

*Hatte Sobek tatsächlich erwartet bei einem persönlichen Gespräch an Informationen zu kommen?*
*...oder steckte etwas ganz anderes dahinter?*
*Riku wollte jedenfalls kein Risiko eingehen...er würde Sobek von nun an mit seinem Netzwerk "im Auge behalten"*

...wieviele mir folgen ist für dich nicht von Wichtigkeit...du solltest dich nur darauf konzentrieren...uns aus dem Weg zu gehen...
Es wäre Schade jemanden wie dich als Feind betrachten zu müssen...

*Nun nahm Riku wieder diese gelangweilte Pose ein*
*Seine Augenbinde wehte im Wind der Gebirges vor sich hin...*

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chidorirpg.forumieren.com
Nerestro
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Geld : 0
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Mo Feb 25, 2013 7:45 am

//Keine weiteren Verbündeten? Oder einfach nur keiner, der ihm noch einen Gefallen schuldet...
In wie weit sich unsere Wege erneut kreuzen... wird sich zeigen.
*Sobek entfernte sich weiter von Riku*
Aber wenn, solltest du nicht mehr so... voll von dir sein.
*Sobek verschwand*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Admin/Ranglos
Admin/Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 2501
Geld : 45
Anmeldedatum : 20.07.11
Alter : 24
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   Di Feb 26, 2013 2:05 am

*Riku lächelte bis Sobek verschwunden war*

//Ich bin gespannt ob er uns noch Probleme bereiten wird...//

*Er fand diese Person wahrlich interessant...*
*Schon verpuffte der Doppelgänger*

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chidorirpg.forumieren.com
Kisuke Urahara
Ranglos
avatar

Anzahl der Beiträge : 881
Geld : 16
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 26
Ort : Vienna/Wien

BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   So März 24, 2013 12:15 am

*Shin Pai erschien im Gebirge von Kumo aus einem Schattentor*
*er ging schnurgerade durch den Wald*
*eine dunkle Schattenaura umgab ihn*
*schließlich kam er zu einer verlassenen Hütte in den Tiefen des Gebirges*
*er stand vor der Tür und plötzlich erschienen Zetsu Bô und Han Kan neben ihn*
*er sah die beiden an und nickte*
*Zetsu Bô trat die Tür ein und Shin Pai und Han kan folgten ihm*
*ein älterer Mann fiel vor Schreck vom Stuhl*

H... Hey... Wer seid ihr?
Was wollt ihr von mir?

*er zitterte am ganzen Körper*


*Han Kan und Zetsu Bô standen regungslos da, während Shin Pai auf ihn zu ging und schließlich vor ihm stehen blieb*

Das Doushin-Siegel....

*er sah sie schief und verängstigt an*

Was?
Was wollt ihr von mir?


*Shin Pai stand vor ihm und sah ihn von oben herab an*

Du bist der Mann der einem gemeinsamen Freund das Doushin-Siegel gegeben hat...
Ich bin hier um zu erfahren ob es noch weitere Leute gibt die dieses Siegel besitzen...

*er sah ihn mit großen augen an*

I.... Ich habe dieses Siegel selbst erstellt, aber seine Macht war mir zu verlockend... Sie zerstört das Leben von den Menschen die es besitzen und auch das deren Angehörigen!


Das beantwortet nicht meine Frage alter Mann!

*er zuckte kurz zusammen*

N.... Nein... Ich habe dieses Siegel nur einem einzigen Menschen gegeben...
Und es weiß auch niemand sonst Bescheid über dieses Siegel... Ich habe eine Barriere gebaut die mich komplett von der Außenwelt abschirmt...
Es ist unmöglich mich aufzuspühren... Man kann mich nur finden, wenn man den Weg bereits kennt oder per Zufall so wie euer Freund damals... Er hatte nur Glück...

*er seuftste kurz*

Oder auch Pech....


*Shin Pai sah ihn mit eiskaltem blick an*

Besitzt du Aufzeichnungen über dieses Siegel?

Eh... ehm.... Natürlich... Ich habe alles hier bei mir aufbewahrt... Sonst nichts....
A... Aber ihr könnt es gerne euren "Freund" bringen...


Er hat keinerlei Interesse an deinen Aufzeichnungen...
Und nun wiederhole ich mich... Weiß sonst noch... irgendjemand.... von diesem Siegel...?

*Shin Pai sah ihn mit einem eisigen Blick an*

*er schluckte kurz*

Nein... Ich schwöre es euch! Aber bitte tut mir nichts!


*Shin Pai sah ihn noch kurz an*
*der Mann schluckte nochmals*
*anschließend wandte sich Shin Pai ab und ging mit Zetsu Bô und Han Kan nach draußen*
*im Gang hob er seine Hand*

Auslöschen...

*plötzlich schoss aus dem Himmel eine gewaltige Schattenfaust die auf das Haus krachte und es komplett vernichtete*
*eine Kuppel bildete sich und das Haus verschwand in einem Schattentor*
*mit dem Haus verschwand auch das Siegel und jegliche Aufzeichnung darüber im Nichts*
*wie zuvor war kein Chakra zu spüren*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gebirge um Kumo   

Nach oben Nach unten
 

Gebirge um Kumo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

 Ähnliche Themen

-
» Gebirge westlich von Tsuki
» Heisse Waldquelle
» Waldrand zum Gebirge hin
» Wasserfall am ende der Gebirge

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Forenextern :: Kumo (Inaktiv)-