StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Die Stadt Otos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Stadt Otos   Di Sep 06, 2011 6:04 am

(die Stadt Otos hat sich in den letzten Jahrzehnten sehr weiter entwickelt,
sie ist nun eine wahre moderne Stadt!)




*Hidan kommt nach 3 Stunden des gehens an*
*der kleine Junge verbeugt sich nochma bei Hidan und rennt zurück*

*Hidan geht durch die Stadt, und kommt jetzendlich bei einer alten Frau an*
*diese grinnst und spricht nun*

Sieh mal einer an, der alte Sack von Hidan kommt zu seiner alten freundin...

*Hidan blickt ernst drein, muss dann aber lachen und umarmt die Dame*

Haha, Tayuya, du bist echt alt geworden.
Vor kurzem warst du noch die schönste Frau der Welt.

Und schon bist fast so alt wie ich!

*die beiden erfreuen sich und gehen in das Haus*
*dort trinken sie etwas, und essen Tayuyas berühmte Barsch-Filets*
*Sie trinken und essen fröhlich, doch dann spricht Hidan etwas an...*

Sag mal Tayuya, du warst doch mal von einem Siegel besessen, dem Juin.

HALT DIE KLAPPE HIDAN!!!
DU HAST GESCHWOREN NIEMALS SOETWAS ZU VERLANGEN!


Tayuya, ich hab von Odins Nachfahre das verfluchte Juin bekommen.
Ich hab in Konoha fast alles vernichtet,
... und das weil ich Macht brauche um diesen Fenrir zu bewzwingen.

Ich brauch dich jetzt, genauso wie damals!

*Tayuya blickt sehr wütend drein, doch ihr Verstand siegt*

Hach Himmel Herr Gott!!!!
Ja na gut, was genau brauchst du genau...



Ich hab in Hoshi gelernt wie ich mit mir im Einklang komme.
Aber ich muss den Zorn besizen, es abzurufen.
Und da brauch ich deine Hilfe.

Hidan, Odins Siegel kann nur beherrscht werden wenn du endlich wütend wirst.
Das heißt du musst dich an all die Erinnerungen packen, jeder der dich verletzt hat,
jeder der dich misshandelt hat.

Sogar an jene, die deine Familie ausgelöscht haben.
Aber wenn du dich selbst aufgibst, wird DICH das Juin kontrollieren!


Haaach....
... naja, also muss ich aus eigenem Zorn es abrufen?

Ja genau, also dann Süßer.
Lust auf die alte Zeit?


*Tayuya grinnst, doch hidan steht auf, umarmt sie und verschwindet per Hnj*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   Mo Nov 21, 2011 7:22 pm

*Kommt etwas später in der Stadt von Oto an*
*Läuft durch die Straßen*

Bor wielange ich hier schon nicht mehr wahr

*Sie schaute sich alles Seelenruhig an*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   Di Nov 29, 2011 11:28 pm

*mittels Schattentor erschien sie auf einem Dach*
*und dies so ziemlich auf einem der höchsten Gebäude*
*langsam schritt sie zum Rand des Daches und blickte herab*

...
Tzh...

Nicht so glauben das mir mal so etwas wie Höhenangst zu schaffen gemacht hat...
Eigentlich ist solch ein Ausblick von dieser Höhe herlich...


*die Menschen sahen aus wie Ameisen...klein und unbedeutend*

Und hier...in dieser großen Statd...muss ich suchen?
Oh yay v.v
Kuraiko,du hast heute ja mal wieder soooooooo Glück


*nachdenklich verschränkte sie die Arme*

Wenn ich dg verwenden würde würde ich ein größeres Gebiet abdecken können...nur falls mein Gesicht auffällig wird...und ich an zu vielen Orten zugleich gesichtet werde könnte man darauf aufmerksam werden das ich suche...
Und dann...könnte ich mir damit selber in das Bein schießen...denn falls die Person nicht gefunden werden will...wird sie aufmerksamm

*nachdenklich sah sie zu den Straßen herrab*
*sie sprang vom Rand ab,viel einige Meter und dann durch ein Schattentor*
*aus einer Gasse heraus mischte sie sich in die Menschenmenge*
*die Leute drängelten und Eilten,Stoßen aneinander*
*doch Kuraiko schlängelte sich hindurch...elegant und ohne an einer Person anzustoßen*
*schien vollkommen mit der Menschenmenge zu verschwimmen...ohne ein Teil davon zu werden*

Natürlich könnten meine Vermutungen auch maßlos übertrieben sein...doch ich weiß es nicht...

*sie sah durch die Menge an Leuten,und inmitten der vielen Menschen viel ihr ein bekanntes Gesicht auf*

Moment. War das gerade Shizue?
Durchaus möglich...wenn sie es war...könnte sie mir ja helfen


*sie lächelte wieder schwächlich*
*etwas gesellschaft bei der Suche währe auch nicht schlecht*
*doch würde sie jetzt nicht extra nach Shizue kucken...dafür war sie gerade zu sehr auf ihr vorhaben fixiert*
*beim gehen kontaktierte sie Shizue jedoch über Gedankenübertragung*

Shizue?
Täusche ich mich oder hab ich dich gerade gesehen...
Bist du auch in Oto?


*sie verschränkte die Arme*
*bedächtigt lies sie den Blick umherschweifen*

Tja...ich sollte wirklich an meiner Affinität arbeiten...

*sie blieb stehen*

Am besten...suche ich erst bei den nicht so belebten Gegenden...
...Dort wo noch die älteren Gebäude stehen...
Oder wo noch mehr von der Landschaft zu sehen ist...eine freiere Gegend...


*ein Mann prallte gegen eine schwarzhaarige Person,er drehte sich um*
Passen sie doch gefälligst a-...Hallo?

*doch das einzige was er sah war schwarzer Rauch der tänzerich verzog*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   Sa Dez 03, 2011 12:21 am

*Sie entdecke Kuri auch und folgte ihr leise*

Ja bin ich hab dich auch schon gesehen.
Ich bin dicht hinter dir.


*Shizue kamm etwas später bei Kuraiko an*
*Sie schaute zu den vorfall*

Sind die Leute in Oto immer so unhöfflich?

*Fragte sie Kuri*

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 4:11 am

*zwar war Kuri kurz weg,doch schon konnte Shizue wie aus dem nichts neben sich Kuraikos Stimme wieder hören*
*ein dg tauchte auf*
*sie zuckte it den Schultern*

Pft...keine ahnung...
Ist mir auch egal...fürher oder später werden die dafür schon eins auf die Nase griegen

*sie sah Shizue an*

Und?
Was treibt dich nach Oto

*dabei sah sie zu den rießigen Gebäuden hoch*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 4:42 am

*Shizue zuckte nur mit den Schultern*

Ja stimmt auch wieder
Keine Ahnung was mich hier her führt.
War ihrgenwie hier gelandet.
Und was machst du hier?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 4:46 am

Ach...
Ursprünglich bin ich hier her gekommen weil...
naja...

*sie machte einen schnellen Schritt zur Seite,ehe eine sehr eilige Person gegen sie prallte*

Ich wollte etwas...oder jemand...oder nur ein hinweis...

*unsicher schüttelte sie den Kopf*

Ich weiß nicht genau...irgendetwas finden

*sie seuftzte*

Naja...da draus ist letztendlich doch nichts geworden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 4:50 am

*Shizue zog nur eine Augenbraue hoch*

Okey und was hast du gesucht?
Vielleicht kann ich dir doch weiter hälfen

*schaut der einen Person nach*

Die Jugend heutzutage

*Schüttelt nur den Kopf*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 4:59 am

*sie gab ein leises Lachen von sich*
*allein wegen der Ironie in Shizues aussage*

Erstmal...

*sie zog Shizue mit sich aus der Menschenmenge hinaus,um nicht mehr ständig angerempelt zu werden so lange sie dort standen*

raus aus dem getöse ^^
Und zum anderen...

*verlegen und Schulterzuckend grinste sie Shizue an*

So recht weiß ich es nicht

*leise lachend schüttelte sie den Kopf*

Ich weiß das das total schwachsinnig klingt,aber...
Bis auf einen Namen hab ich keine Angaben für meine Suche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 5:04 am

*Shizue wurde mitgezogen und grinste*

Typisch Kuri
immer was machen ohne genaue Infos

*Sie kicherte kurz*

Wie lautet der Name den?
Und ich gebe dir ein Typ
schau doch mal in der Bücherrei nach
dort sind viele Infos
nicht nur in Büchern auch bei den Leuten dort.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 5:13 am

*die Augen verdreht*

Ja,vieleicht weil ich nicht mehr Informationen besitze

*das Gesicht zu einer ironisch-grinsender Fratze verzieht*
*mit dem schwachsinn aber wieder aufhört*

Der Name lautet...

*sie verstumme kurz...ob sie das jetzt wirklich so einfach heraus posaunen sollte*
*aber Shizue konnte man vertrauen,also warum nicht?*

Xehanot

*daraufhin verzog sie das Gesicht*
*ein wiederwilliges Brummen gab sie von sich*

Hmpf...die Bücherreih...?
Naja...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 5:17 am

Na komm
ab zur Bücherrei
Die werden sich sicher freuen mich zu sehen
und keine wieder Worte
Die Jungs dort wissen sicher was über ihn

*Shizue lächelte nur bei Kuris Blicken*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 5:30 am

*seuftztend verschränkte sie die Arme*

Naja...Xehanot ist ein Name der mir zum aktuellen Zeitpunkt zu Ohren gedrungen ist...
Ob er so bekannt ist das es Bücher über ihn gibt...hm...das weiß ich nicht.

*sie wirkte nachdenklich*

Ich glaube eher das wir Informationen von Leuten erhalten können

*sie sah Shizue an*

Willst du von der Oto Büchereih aus nachsehen oder dafür extra wieder nach Kumo?

*auch wenn die Frage eigentlich recht unnötig währe...vieleicht hatte Shizue ja ihre Angewohnheiten mit der Bücherreih*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 5:33 am

Das werden wir dan sehen.
Erst hier in Oto und wenn hier nichts ins nach Kumo.
Dan zeig ich dir ein raum von den ihr nichts wisst.
Ich zeig dir das reich der Bücherratten

*Shizue lief grinsend in Richtung Bücherrei von Oto*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   So Dez 04, 2011 5:39 am

Die Mysteriöste Shizue...Anfürerin der Leserattensekte ^^

*sich kichenrnd richtung Büchereih aufmacht*

Ein geheimer Raum,ok,jetzt wird es doch interesant ^^

*sie verschwand durch die Menschenmenge*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   Fr Feb 17, 2012 1:08 am

*Hebi,in dessen Gesicht wenig begeißterung geschrieben stand,erschien in Oto*
*er mied möglichst die Menschenmassen und näherte sich durch vielen Umwegen seinem Ziel*

Da will man einmal seine Ruhe haben und schon gibt es urplötzlich doch wieder was zu tun.
Was will dieses Weib jetzt schon wieder an unnötigem Mist?


*einige Menschen warfen dem Tier schräge Blicke zu,worauf seine Laune noch mieser wurde*
*doch sehr viel weiter helfen würde es auch nicht wenn er jeden verdammten einzellnen Gaffer mit den Worten "leck mich doch" anzufahren*
*er kämpfte sich weiter durch die,möglichst wenig,belebten Straßen wo er hier und da mal wieder all die üblichen Kommtenare hörte*
*schließlich kam er endlich an diesem verdammten Ziel an,wo er hin musste*
*er zog skeptisch eine Augenbraue hoch*

Eine...Bücherreih...sie schickt mich...zu einer einfachen...Bücherreih...
Will sie mach verarschen? -.-


*mit gestressten Blick ging er auf das Gebäude zu*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Stadt Otos   

Nach oben Nach unten
 

Die Stadt Otos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre
» Haben Hartz IV - Empfänger aus der Stadt Dresden wohl möglich einen höheren Anspruch auf Kosten der Unterkunft? Unterkunftskonzept Dresdens beruht nicht auf einem schlüssigen Konzept
» Chronik: Diana Cadarn

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Forenextern :: Oto (Inaktiv)-