StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:06 am

*Squall und Hidan tauchen in Valhalla*
*sie tauchen in einem geheimen hinterzimmer unter dem Thronsaal auf*
*hier befinden sich uralte Dokumente und ebenfalls einige Geräte desen Benutzung und existenz streng geheim sind*
*Squall der lange nicht mehr hier war geht langsam richtung eines Regals und betätigt einen hebel*
*der Raum wird nun in licht getaucht und man kann nun alles sehen*
*er blickt zu Hidan*

"Was du suchst wirst du warscheinlich nur hier finden."

*abwartet*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:09 am

*Hidan legt seinen Mantel beiseite, eine große Narbe im zeichen der Jashins ist auf seinem Rücken*

*Hidan geht zu einen hebel und sieht fragend drein*

Das ist dein Reich, ich brauche ein Buch über den Dolch der Zeit.
Anschliesend über Geistes-Zustande.

Dann musst du mich in einen Raum einsperren, und so gut als möglich festketten.
Verschließ alles, verriegel alles und lass niemanden in die Nähe dieses Ortes.

Das wird ein harter Kampf.
Und den muss ich heute noch bestreiten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:18 am

*Plötzlich Valhalla ertönt*
*um Hidan bildet sich ein Käfig aus merkwürdigen Strahlen*
*man kann die Hitze spüren*
*Squall der eine Kunai dagegen wirft demonstriert Hidan etwas*
*das Kunai schmilzt bei der kleinsten berührung vollständig und ist zerstört*
*nebenbei schießen aus dem Boden noch Ketten hervor*
*diese haben Runen zeichen auf sich die ihre Spezielle wirkung erst zeigen wenn sie benötigt wird*

"Dolch der Zeit wird im Verzeichniss gesucht ......
Gefundene Akten .... 1
Alter über 1000 Jahre"


*plötzlich das Buch aus dem Boden kommt*
*es aufgeschlagen vor Hidan liegt*
*Squall der langsam am Käfig vorbei geht spricht nun noch ein paar letzte worte*

"Die Fesseln an deinen Körper sind mit Runen versehen,
sie aktivieren sich sobald du dich befreine willst.
Eine Kraft die das 1000endfache der Üblichen Gravitation hat wird auf dich
wirken und es ist dir unmöglich nur einen einzigen Schritt zu gehen.
Zudem wenn du aus dem Käfig ausbrechen willst wird dein Körper zu Asche verbrennen.
Diese Stäbe haben eine gebündelte Hitze die sogar die der Sonne übersteigen.
Also es ist die Absulut unmöglich auszubrechen."


*Squall setzt sich auf einen Stuhl und wartet ab*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:27 am

Na dann, nettes Zuhause...
... mal sehen ob es stand hält...

*Hidan liest das Buch über den Dolch, und über Geistes Zustände*
*dann wird er am gesamten Körper gefesselt und alles um hidan wird erleuchtet*

*er versetzt sich so wie es geschrieben steht in den Geistes-Zustand*
*er landet in seinen Tiefsten unterbewusstsein in Kusa, und sieht die schwarze Persondes jiongus, Dastan!*

*Hidan rennt der Person hinterher, und steht plötzlich Hashirama gegenüber, erneut kämpft er gegen den ersten kage, und kurz gegen dastan*

Egal wie du dich anstellst, egal wie sehr du dich bemühst ICH BIN DU HIDAN!!!

*Hidan erlebt all seine Taten, seine Kämpfe und Verluste binnen einer Sekunde der Realität erneut*
*dann, steht er anstelle des Rinnengang-trägers Dastan gegenüber und ein verzweifelter Kampf beginnt*

*nach Stunden des Kampfes ist eine Treppe zu sehen, wo hidans frau ihm bittet zu ihr zu gelangen*

*Hidans Körper kämpft verzweifelt, und die Verwandlung setzt teils ein*



*die Ketten ziehen ihm am Boden und sein Körper wird schwer verbrannt, doch das unglaubliche Chakra Hidans lässt fast ganz Valhalla beben!*

*dann ist nur noch Hidans Auge frei von der verwandlung, doch nun leuchtet Hidan komplett auf und er geht seiner Frau nach*

*die ketten lösen sich, und Hidan scheint nun frei von den Stimmen*

*Hidan steht auf und fasst seinen Mantel an, dieser leuchtet nun Gold auf und wird zu den wahren Akatsuki-mantel wie vor Jahrhunderten*

*Hidan zieht seinen Mantel an und blickt nun auf Squall*

Danke.
Es wird Zeit, dass du erfährst warum ich wider zurückgekommen bin und auf Valhalla musste....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:46 am

*Squall der die ganze zeit da sitzte hatte sich mit ein Paar gedanken die zeit vertrieben*
*jedoch als das ganze vorbei war ist auch er wieder in die Realität gekommen und hatt seinen gedanken den Rücken zugekehrt*
*er steht langsam auf*
*dabei verschwinden auch der Käfig in dem Hidan ist*

"Nunja, da mich das ganze warten schon
zimmlich anstrengend. Also schieß mal los."

*abwartet*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:50 am

Akatsuki, war einst meine Organisation, erschaffen um die rache aller Nukenins
zu erfüllen. Auch meine Rache, gegen Hashirama Senju.

Damals war ein Shinobi namens Madara Uchiha an meiner Seite, der jedoch starb.
Du hast meinen zweiten nachfolger getötet und wurdest so der letzte Anführer Akatsukis.

Wir können Akatsuki bald wider auferstehen lassen, dieser Fenrir Akuma ist stärker
als gedacht. Ich konnte ihm selbst in meinem besten Modus, den du gesehen hast
absolut ncihts anhaben.

Aber wenn wir uns zusammen tun, und die neuen Shinobi trainieren, können wir
diese arme Seele retten. Ich sah was passiert wenn ich wider in den Krieg ziehen würde, und du bist nunmal ein wichtiger Bestandteil.

*Hidan reicht Squall die hand*

Vielleicht sind wir bald die einzigen die sich ihm und seinen Wahn in den Weg stellen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:58 am

*ein kurzen nachdenkt*
*über den Krieg der auf der Welt herrschte*


"Einen weiterer Krieg würde diese Welt nicht standhalten.
Der letzte zudem zu stark ausgeartet."


*Hidans Hand annimmt*

"Dann sollten wir nun wahrhaft als Team fungieren,
das hebt unsere Erfolgschancen auf eine Friedliche zukunft ungemein
ein. Und gegen Fenrir sollten wir beide gut gewappnet sein.
Den früher oder später wird er hier auftauchen."


*aus der Wand etwas kommt*
*es ein Armband ist*

"Dieses solltest du bei dir Tragen
falls du nochmals hier her kommen willst.
Es erlaubt dir die Stadt zu betretten und zu verlassen je nach
belieben."


*abwartet*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 3:59 am

*nimmt das Armband und dieses verschwindet im Körper Hidans*

Gut, ich muss dich was fragen, was war das für ein juin das du im Kampf genutzt hast?
Mein eigenes war nicht annähernd so stark wie deines, wie funktioniert das?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 4:06 am

*Hidan ansieht*

"Es ist durch meine Mutter und meinen Vater Odin erschaffen worden,
es verwandelt das eigene Menschliche Chakra in Pures Dämonen-Chakra
und die Körperlichen Fähigkeiten werden gesteigert. Es besitzt zwar viele Vorteile
doch nach dem Nutzen der Technik ist all das Chakra was in die ist verbraucht.
Sozusagen ist es der Letzte ausweg um nochmals einen Kampf zu wenden.
Und wie ich es mir vorstellen kann willst du dir diese Fähigkeit aneignen."


*kurz nachdenkt*
*sein Schwert Zieht*

"Da wir nun ein Team sind, sollten
wir dies mit Blutschwur beschließen.
Sobald du ein Teil meines Blutes Aufnimmst erlangst
du die Verfluchte macht, ebenfalls erhalte ich eine deiner Fähigkeiten
wenn du mir etwas von deinem Blut gibst."


*Yamatos griff nun zwischen Squall und Hidan ist*
*nur noch eine Antwort zwischen einen Packt steht der die Welt ändern könnte*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 4:07 am

*Hidan packt die Schneide des Schwertes udn zieht seine Hand herunter*
*das Schwert ist blutüberzogen, doch die Wunde Hidans wird von schwarzen ranken sofort geheilt*

Na gut, dann zeig mir wie das klappen soll.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 4:14 am

*Squall schneidet sich schnell die Handfläche auf*
*sein Blut tropft herab*
*bevor Hidans Wunde geheilt ist lässt er noch einige Tropfen Blut in diese Wunde fließen*
*Auf Hidans Körper zeichnen sich nach wenigen Momenten merkwürdige Zeichen*
*es abbilder von Dämonischen Glyphen sind*
*diese Kurz aufläuchten und den Körper Hidans mit dem Juin belegen*
*danach werden sie immer schwächer und verschwinden*

"Mein Verfluchtes Blut ist nun in dir, ebenfalls wie mein Blut ist
das Dämonen Juin auf dich übertragen. Doch ich warne dich, nutze es
nur wenn du am Ende deiner Kräfte bist. Setzt du es im Falschen Moment ein
Könnte das dein Ende sein."


*Squall der nun ebenfalls über die Klinge gefahren ist hat das Blut von Hidan aufgenommen*
*ebenfalls hat auch Squall etwas von Hidan´s Fähigkeiten angenommen*
*dies ist durch sein Dämonensiegel zu stande gekommen*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 4:17 am

*Hidan merkt wie sich das Juin und Dämonen-Juin streiten, doch da Hidan wider klaren vertsandes ist, beruhigt er seinen Körper*

Starke Sache, und doch solltest du Valhalla umplatzieren.
Ich hab bereits in konoha herausgefunden dass es in Suna ist, aber dass man so raufkommt wusste ich nicht.

Nun denn Squall, ich wette wir sehen uns demnächst.
Doch ich muss erstmal wider zu Kräften kommen.

Also, man sieht sich!


*Hidan verschwindet plötzlich per hnj*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   Sa Sep 03, 2011 4:21 am

*Squall der nach einigen Momenten des Nachdenkens den Idealen ort gefunden hat befiehlt Valhalla seinen Standort zu ändern*
*sodurch ist es Fenrir nicht möglich zu schnell nach Valhalla zu kommen*
*er verschwindet aus dem Raum und Valhalla setzt sich in bewegung*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   So Sep 04, 2011 2:59 am

*Hidan ist begeistert, doch sein Magen quält ihm wider XD*
*somit geht dieser durch die Stimme Valhallas in die cafeteria*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal   

Nach oben Nach unten
 

Geheimes Zimmer unter dem Thronsaal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» O1 - Büro des Direktors
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Forenextern :: Valhalla (Inaktiv)-